Karpenisi, Zentralgriechenland

Karpenisi


Καρπενήσι, Ευρυτανία

Karpenisi ist die Hauptstadt von Evritania, die am Südhang des Velouchi in 1000 m Höhe in einer grünen Landschaft mit Tannen, Pinien und Kastanien erbaut wurde. Karpenisi ist ein geeignetes Reiseziel nicht nur für Action, Abenteuer und Extremsport sondern auch für Entspannung und Erholung.

Hier finden Sie eine große Anzahl an Klöster, Kirchen, byzantinischen Denkmälern, Museen, Steinbrücken, malerische kleine Tavernen, traditionelle Hotels, luxuriöse Hotels, Möglichkeiten zu Extremsport und Ski sowie majestätische Landschaften von einzigartiger Schönheit.

 

Karte Karpenisi

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

Sehenswürdigkeiten Karpenisi & Bereiche

Es gibt auf dem Velouchi ebenso ein organisiertes Skizentrum, welches sieben Lifte, zwölf Pisten, Skischule, Verkauf und Vermietung von Skiausrüstung, Bars und Restaurants bietet. In den Wintermonaten werden hier Wettkämpfe ausgetragen und Shows mit Ski, Snowboard und Schneemobil gezeigt.

Die Umgebung von Karpenisi bietet ebenso Möglichkeiten zum Klettern, Wandern, Bogenschießen, Mountainbiking, Rafting, Reiten usw. Es gibt Jeep- und Mountainbike-Routen, die bezaubernde Ausblicke gewähren und die kleinen malerischen Dörfer der Evritania-Präfektur passieren.

Nahe der Stadt Karpenissi in einer Entfernung von nur wenigen Kilometern kann der Besucher malerische Dörfer und einzigartige grüne Landschaften entdecken. Einige der Dörfer sind Agios Nikolaos, Miriki, Korischades, Voutiro und Agios Andreas.

Agios Nikolaos ist ein großartiges Dorf von Evritania, welches 9 km von Karpenisi entfernt ist. Es ist berühmt für seine Kastanien und seine delikaten Bohnen. Auf dem Platz gibt es die alte Kirche Agios Nikolaos, die 1887 erbaut wurde.

Myriki ist ein kleines Dorf, das inmitten von Tannen 9 km von Karpenisi entfernt liegt. Im Zentrum gibt es die Kirche Agios Georgios und oberhalb des Dorfes gelegen findet man die malerische Kirche des Propheten Helias mit einer traditionellen Quelle.

Koryschades ist ein liebliches, traditionelles Dorf mit alten Gutshäusern, das zwischen Tannen in einer Höhe von 960 m und 6 km von Karpenissi erbaut wurde. In Koryschades kann man die alten Gutshäuser, die Kirche Agios Athanasios und die alte Steinschule, die jetzt als Museum genutzt wird, besuchen. Von Koryschades aus kann man in kurzer Entfernung Koumasia, wo sich das Kloster der Jungfrau Maria befindet, die Schlucht Pantavrechi, Kokkalia, den Kastanienwald von Ai-Nikolas, den See Kremasta und Agrafa erreichen.

Voutyro ist eine schöne Siedlung mit einer großartigen Aussicht, an einem Hang 9 km von Karpenisi entfernt gelegen. Dort findet man die alte Steinkirche der Präfektur Agios Paraskevi. Im Dorf gibt es Hostels und kleine Tavernen.

Saint Andreas befindet sich 8 km von Karpenisi entfernt. Hier findet man viele Naturdenkmäler wie Astrapovrisi und Neraki. Es ist der Geburtsort des Helden der Griechischen Revolution von 1821 Athanasios Karpenisiotis.

Karpenisi Museum: Hier finden Sie die persönlichen Gegenstände von Konstantinos und Alexandros Tsatsos und zahlreiche wichtige historische Landkarten.

Volkskundemuseum Megalo Chorio: Das Museum beherbergt Trachten, Haushalts- und Kunstgegenstände. Es liegt 14 km von Karpenissi entfernt.

Museum des nationalen widerstandes Koryschades: Es ist ein altes Schulgebäude, das zum Denkmal erklärt wurde und eine Ausstellung des nationalen Widerstandsfotografen Spyros Meletzis beherbergt.

Palio Mikro Chorio Museum: Die alte Dorfschule beherbergt das Museum von Palio Mikro Chorio mit drei Räumen. Das Museum zeigt Fotomaterial des Erdrutsches von 1963, Material über die Widerstandsbewegung, Teile der hier ansässig gewesenen Druckerei, Trachten als auch antike Stücke, Keramik, Bücher etc. Es liegt 16 km von Karpenissi entfernt.

Klostermuseum Proussos: Es ist ein interessantes Museum mit vielen historischen und religiösen Ausstellungsstücken, wie z.B. Büchern aus dem 15. und 16. Jh., Manuskripten, einem Schwert von 1821, welches vermutlich Karaiskakis gehörte und Gewändern.

Weiterhin können Sie das Museum von Viniani , das Museum des Tatarna-Klosters, das Volkskunde– und Geschichtsmuseum von Domnitsa, das Volkskundemuseum von Agia Triada und das Volkskundemuseum von Granitsa besuchen.

Karpenisi Video

Fotos Karpenisi

Nützliche Telefonnummern Karpenisi (Vorwahl für Griechenland 0030)

Karpenisi Krankenhaus
22370 80680-3
Kerasohori-Karpenisi Polizeistation
22370 31216
Fragista-Karpenisi Gesundheitszentrum
22370 95381-2
Fourna-Karpenisi Polizeistation
22370 51222
Karpenisi Polizeistation
22370 22233